Das Projekt Bygholm Kitesurf

Spontan und eigentlich ganz ohne jegliche Struktur hat sich in den letzten 5-10 Jahren ein Kitesurf Mekka entwickelt, ca. 1 km östlich von Øsløs.

Wir finden es wesentlich, dass wir die natürlichen Kräfte und Möglichkeiten unseres Gebietes ausnutzten und zu schätzen wissen, wie eben z.B. Kitesurfing.

Øsløs Gemeinde- und Kulturverein möchte mit diesem Projekt den Rahmen dieses Sportes formalisieren, da wir in den letzten Jahren eine steigendes Interesse festgestellt haben.

Die meisten Benutzer kommen aus Dänemark, aber wir sehen auch Kitesurfer aus anderen Ländern. Die Rückmeldungen von Allen ist klar: Ein idealer Platz zum Kitesurfen.

Unsere Ambition ist, dass wir im Laufe von den nächsten 10 Jahren ein national und nordeuropäisch anerkannter Ort für Kitesurfer werden, der den Benutzern die besten Bedingungen für ihren Sport bieten.

Vision plan:

MR171129_BKS_Visionsplan